Kater Andreas möchte wieder ein eigenes Zuhause.

 

Andreas haben wir den hübschen Kater genannt, der den Namen seines Finders trägt.
Andreas ist ein sehr liebes Tier, welches der Tierarzt auf ca. vier Jahre geschätzt hat. Der Kater hat eine sehr abenteuerliche Reise hinter sich. Vor einigen Wochen tauchte er am Hotel in Osterfeld auf. Er wollte immer in das Gebäude und verschwand nach ca. 2 Wochen wieder. Wahrscheinlich reiste Andreas mit einem Lieferantenfahrzeug nach Salsitz, denn da lief er wieder jemandem zu und wollte auch Zugang zum Haus. Sein Problem ist, dass er keine anderen Katzen mag und wahrscheinlich nie kennengelernt hat. Dieses Phänomen sieht man sehr häufig bei Wohnungskatzen in Einzelhaltung. Genau dieses Problem ist es auch, was Andreas den Aufenthalt im Tierheim so unerträglich macht.
Wir suchen für den hübschen Kater ein Zuhause, in dem er der alleinige "Prinz" mit Fell ist. Wir würden uns sehr freuen, wenn seine lange beschwerliche Reise zu einem glücklichen Ziel, eine liebe Familie, führt.