Ein erstes Zuhause für Karin.

 

Die hübsche Karin ist schon seit einem Jahr im Tierheim. Im Alter von einem halben Jahr kam das schüchterne Tier in unsere Obhut. Sie hat den Umzug in das neue Tierheim miterlebt und wartet, wie alle Tiere, die mit ansehen müssen, wie ihre Artgenossen voller Freude "auserwählt" werden. Sie wartet auf den Moment, in dem jemand die Tür aufmacht und sich genau für sie interessiert. Karin ist nicht sehr auffällig, dass heißt, sie geht fremden Menschen eher aus dem Weg. Es ist eben eine Katze, die eine Zeit braucht, bis sie sich an neue Gegebenheiten gewöhnt hat. Wenn sie aber die Menschen ins Herz geschlossen hat, ist sie eine liebenswerte kleine Gefährtin ein ganzes Katzenleben lang.